Urfelder Abende · mit Videoclip

„Das Christentum ist jeden Augenblick noch möglich.“ sagte Nietzsche. Sören Kierkegaard stellte fest, dass das Christentum immerhin noch nicht ganz abgeschafft sei. „Was indessen abgeschafft ist und vergessen, das ist das Christ-Sein, was es heißt, Christ zu sein.“

Was heißt es, Christ zu sein? Spurensucher nach dieser Frage finden sich immer wieder am Walchensee ein, bei „Urfelder Abenden“ mit Prof. Ludwig Weimer.

Videoclip „Urfelder Abende“